Wo am Nötigsten in Folge der Pandemie

Wir helfen – Unterstützen Sie uns dabei!

Die aktuelle Situation aufgrund der Corona-Pandemie berührt uns alle in ganz verschiedener Weise. Wir stellen uns den aktuellen Herausforderungen im Diak Klinikum und den Seniorenhilfeeinrichtungen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind extrem gefordert. Es ist beeindruckend, wie sie sich mit allen Kräften, ihrem Können und den zur Verfügung stehenden Möglichkeiten einbringen und Enormes leisten– weil sie das Leben lieben. Dafür sind wir sehr dankbar!

Im Diak Klinikum haben wir einen Krisenstab eingerichtet, um die Vorgaben und Empfehlungen, die täglich eingehen, abzustimmen und umzusetzen. Das erfordert von allen Beteiligten ein großes Maß an Flexibilität und verantwortungsvollem Handeln. Sie können versichert sein, dass wir alles tun, was in unserer Macht steht, um für die noch auf uns zukommenden vermehrten Anforderungen vorbereitet zu sein. Hierfür bedarf es erheblicher finanzieller Mittel zur Beschaffung notwendiger Geräte, Schulungen und Materialien, die oft lebensrettend sein können.
Deshalb unsere große Bitte: Unterstützen Sie unseren Einsatz für die Menschen, die Hilfe brauchen, mit einer Spende. Herzlichen Dank!

Diakoneo Diak Schwäbisch Hall gGmbH
Konto 8002 bei der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim
BLZ 622 500 30
IBAN:DE04 6225 0030 0000 0080 02
Swift-BIC: SOLADES1SHA
Stichwort: Wir helfen