Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung

Berufsbild
Die Ausbildung vermittelt Kompetenzen für die selbständige und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungs-
bereichen. Pflegefachkräfte ergreifen Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge, zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung von Gesundheit in Zusammenarbeit mit Angehörigen und anderen Gesundheitsberufen. Zu ihren Aufgaben zählt z.B. das Erkennen, Erfassen und Bewerten von Pflegesituationen.

Aufnahmevoraussetzungen
• Gesundheitliche Eignung
• Mittlerer Bildungsabschluss
oder
• Hauptschulabschluss plus erfolgreich abgeschlossenen mind. zweijähriger Berufsausbildung
oder
• Hauptschulabschluss plus mind. einjähriger Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege

Einsätze der praktischen Ausbildung
Im 1. und 2. Ausbildungsjahr Einsätze
• in der stationären Akutpflege (Diak Klinikum)
• in der stationären Langzeitpflege (Altenhilfe)
• in der ambulanten Pflege (Diakonie Daheim)
• in der Pädiatrie (Diak Klinikum)

Im 3. Ausbildungsjahr Vertiefungseinsatz im Diak Klinikum, in der Pädiatrie, in der ambulanten oder stationären (Alten)Pflege sowie Einsätze
• in der psychiatrischen Versorgung
• in der Intensivpflege
• in Hospiz, Beratungsstellen etc.

Dauer und Struktur
• 3 Jahre in Vollzeit, 4 Jahre in Teilzeit mit 75%
• Enge Verzahnung zwischen theoretischer und praktischer Ausbildung
• Ausbildungsbeginn jeweils im April und Oktober
• Staatliche Prüfung zur/zum Pflegefachfrau/ Pflegefachmann (anerkannt nach EQR 5)

Wir bieten Ihnen
• Individuelle Lernbegleitung und Beratung
• Enge Zusammenarbeit mit den Praxisstellen
• Betriebliche Gesundheitsförderung
• Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Studienmöglichkeiten (nach Ausbildungsende)

Uns ist wichtig den diakonischen Gedanken in unserer Ausbildung zu leben.

Hier können Sie sich bewerben:
Diakoneo Berufsfachule für Pflege Schwäbisch Hall
Gelbinger Gasse 25
74523 Schwäbisch Hall
diak-klinikum.de
www.diakoneo.de
pflegeschule.schwaebisch-hall@diakoneo.de