Kinderland

In unserem Diak-Kinderland werden insgesamt 30 Kinder in zwei Gruppen betreut.

  • Unsere Minis:
    Ganztägige Betreuung für max. 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren.
  • Unsere Maxis:
    Ganztägige Betreuung für max. 20 Kinder von 3 bis 6 Jahren und für Schulkinder der 1. bis 4. Grundschulklasse.

Unsere durchgängige Betreuungsform (1 bis 10 Jahre) und die Kooperation mit der Grundschule Breitenstein ermöglicht es Eltern, Familie und Beruf zu vereinbaren.

Kennzeichen unserer Einrichtung

Als evangelische Einrichtung binden wir unsere pädagogische Jahresplanung in das Kirchenjahr und die dazu gehörigen Feste ein. Die Vermittlung christlicher Inhalte ist in diese Planung integriert.
Neben allen für Kinder elementar wichtigen Beschäftigungen wie Spielen, Malen, Basteln und Gestalten etc., umfasst der Kita-Alltag viele weitere Aktivitäten wie Wald- und Wiesentag, Turnen, Kochen und Backen, Ausflüge und Exkursionen, Projekte und Werkstätten, Feste und Feiern im Jahresablauf, regelmäßige Vogelwanderungen mit ornithologischer Begleitung und eine Kooperation mit dem Gottlob-Weißer-Haus (Altenheim), mit dem Ziel der Begegnung zwischen Alt und Jung und der regelmäßigen Beziehungspflege.

Die pädagogische Arbeit zeichnet sich durch liebevolle Zuwendung und durch verlässliche, fachliche Qualität aus.

Unsere Vorzüge

  • Kleine Gruppen; dadurch individuelle Betreuung
  • familiäre Atmosphäre
  • kindgerechter Tagesablauf
  • Schulkindbetreuung
  • Vollverpflegung
  • 11 h Öffnungszeit

Gemeinsam leben und lernen

Die offene Atmosphäre unseres Hauses, das Zusammenleben in familienähnlichen Strukturen und viele gemeinsame Aktivitäten der Minis und Maxis ermöglichen es den Kindern, miteinander zu spielen, voneinander zu lernen und bereits erste Verantwortung füreinander zu tragen.

Die ruhige, ausgeglichene Atmosphäre und ein kindergerechter Tagesablauf wirken sich positiv auf die Kinder und ihr Sozialverhalten aus. Der respektvolle und achtsame Umgang miteinander prägt die Kinder nachhaltig. Die Erziehungsarbeit der Erzieherinnen wird durch einen aktiven Elternbeirat unterstützt. Familienunterstützende Angebote stärken die Elternkompetenz und binden die ganze Familie mit ein.

Wir haben das FELIX-Gütesiegel

Wir sind seit 25. Juli 2007 mit dem „FELIX“-Gütesiegel des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet.
FELIX ist das Gütesiegel des Deutschen Chorverbandes (Sitz in Berlin), mit dem Kindertagesstätten ausgezeichnet werden, die in besonderem Maße die musikalische Entwicklung der Kinder fördern. Es wird nach eingehender Prüfung der Sing- und musikalischen Aktivitäten und des musikpädagogischen Konzeptes der Einrichtung auf drei Jahre verliehen.

Möchten Sie uns kennenlernen?

Vereinbaren Sie einen Schnuppertag für Ihr Kind!
Mo - Fr 06:30 - 17:30 Uhr

Anmeldung

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Sie können sich über die Stadt Schwäbisch Hall zwei weitere Betreuungsangebote auswählen und ebenso anmelden. Sind Plätze in der gewünschten Einrichtung belegt, so kann Ihnen die Info- und Vormerkstelle alternative Betreuungsvorschläge unterbreiten. Das setzt voraus, dass Sie das entsprechende Feld in der elektronischen Vormerkung angekreuzt haben.

 Ihre Ansprechpartnerin 

Cornelia Föckel team photo