image

Chor für Menschen mit Parkinson

Das Singen im Chor macht viel Freude, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Zudem werden Sprache, Rhythmik und Körperarbeit spielerisch geübt. Neue Bekanntschaften mit „Gleichgesinnten“ werden geknüpft und in ungezwungener Athmosphäre ohne Leistungsdruck steht der Spaß am Singen im Vordergrund.
Herzlich sind auch Ihre Ehepartner/innen und/oder Freunde eingeladen mitzusingen. Die Chorleitung übernimmt Andrea Laun-Tempel, deren Profil Sie der Rückseite entnehmen können.
Die Teilnahme am Chor ist kostenfrei und wird vorerst von der Neurologischen Klinik finanziert.

Wenn Sie Interesse haben, ein Teil des Chores zu werden, dann melden Sie sich bitte baldmöglichst im

Sekretariat Tel.-Nr. 0791-753–3030
neurologie@diakoneo.de an.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen

Wann:

Immer dienstags
14:00 – 15:00 Uhr

Wo:

Kapelle im Neubau

Bitte mitbringen

Lediglich „die Lust am Singen“ und evtl. etwas zu trinken, um die Stimme zu „ölen“