image

Junges Diak - Angebote rund um die Familie

Das "Junge Diak" bietet Kurse und Veranstaltungen für alle, die etwas für ihre Gesundheit tun und ihr Wissen erweitern wollen. Uns liegen dabei insbesondere werdende Mütter und junge Familien am Herzen.

Die Dozenten sind größtenteils Mitarbeiter des Diak Klinikums.

Der Besuch der Vorträge ist gebührenfrei und ohne Anmeldung, soweit nicht anders vermerkt. Für alle Kurse ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Informationen zur Anmeldung

Sie können Ihre Anmeldung schriftlich und auch telefonisch vornehmen. Die Anmeldung ist dann verbindlich und wir bitten um Überweisung der bei den jeweiligen Kursen angegebenen Kursgebühr unter Angabe des eigenen Namens, des Kursnamens und des Start-Datums des Kurses. Die Gebühren müssen spätestens drei Tage vor Kursbeginn auf unserem Konto eingegangen sein.

Die angebotenen Kurse können nur stattfinden, wenn, je nach Kursart, die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Sollte ein Kurs nicht möglich sein, benachrichtigen wir Sie und die Kursgebühr wird Ihnen erstattet. 

Bankverbindung Diakonie-Klinikum:

Sparkasse Schwäbisch Hall

BLZ 622 500 30
Konto-Nr. 5 017 146
IBAN DE22 6225 0030 0005 0171 46
SWIFT SOLADES1 SHA

Aktuelle Kurse und Vorträge in unserem Programm

Alle Veranstaltungen fallen bis zum 20. April aus.

Informationsabende rund um die Geburtshilfe

Ärzte und Hebammen gestalten gemeinsam diese Abende für werdende Eltern.

Sie erhalten Informationen zu Schwangerschaft und Geburt, sowie ausführlich Gelegenheit, Fragen zu stellen. Im Anschluss an Vortrag und Gesprächsrunde besteht die Möglichkeit, den Kreißsaal zu besichtigen.

Referenten: Oberärzte und Hebammen der Frauenklinik

Termine: Montags, 19:00 bis 20:30 Uhr
30.03.2020
27.04.2020
25.05.2020
29.06.2020
27.07.2020
31.08.2020
28.09.2020
26.10.2020
30.11.2020
21.12.2020

Ort: Speisesaal des Diakonie-Klinikums, Hauptgeschoss

Zu diesen Informationsabenden ist keine Anmeldung erforderlich.

Hebammen-Aufnahmesprechstunde

Seit 2019 können wir eine von Hebammen geleitete Aufnahmesprechstunde für alle Schwangeren in unserer geburtshilflichen Abteilung anbieten.

Ziel ist es, die Hebammenanamnese und einen individuellen Geburtsplan für die Schwangere zu erstellen, eine Patientenakte anzulegen und Frauen ohne eigene Hebamme einen Hebammenkontakt anzubieten. Hierzu ist kein Überweisungsschein notwendig.

Die Schwangeren sollten sich idealerweise zwischen der 28. und 30. SSW melden, um einen Termin zu vereinbaren. Geplant ist eine Vorstellung in der 34. SSW.

Anmeldung ist möglich von Dienstag bis Donnerstag  zwischen 14.00 und 15.00 Uhr unter 0791 753-4647.
Zur Vereinfachung der Formalitäten schlagen wir vor, den Anamnesebogen und den Geburtsplan ausgefüllt mitzubringen.

Die Hebammen-Aufnahmesprechstunde findet im Hochhaus 5. Stock Raum 509 statt.
Bitte nehmen Sie im Hochhaus den Aufzug in den 5. Stock.

Geburtsvorbereitungskurse

Ziel dieser Kurse ist die ganzheitliche Geburtsvorbereitung.

Mit Atem- und Körperarbeit, Entspannungsübungen und Informationen rund um den Geburtsablauf werden die Frauen umfassend auf die Geburt vorbereitet.
Bestandteil dieser Kurse sind auch zwei Partnerabende mit anschließender Kreißsaalbesichtigung.

Ort: Wohnheim Erdgeschoss, Raum 6
(hier finden Sie die Wegbeschreibung)

Kursgebühr: Die Kosten für den Kurs werden von den Krankenkassen übernommen, ausgenommen für den Partner an den Partnerabenden. Beide Partnerabende kosten 35 €.
Die Gebühren können am Tag des Kurses in bar bezahlt werden.

Kursleitung: Dorit Grabner-Schulz, Hebamme
Anmeldung: Tel.: 0791 491813, d.grabner-schulz@gmx.de

Termine 2020

Geburtsvorbereitungswochenende mit Partner 10. - 12.01.2020
Freitag, 10.01.2020 Frauenabend 18:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 11.01.2020 und Sonntag, 12.01.2020 mit Partner/Begleitung 09:00-14:30 Uhr
Kosten Partner 90 €
Kursleitung: Nadine Silotto, Hebamme
Anmeldung:storchentante78@gmx.de

Geburtsvorbereitungskurs
Kursbeginn: Montag.13.01.2020 bis 19.02.2020 jeweils montags 19:00 - 21:00 Uhr
Partnerabende: werden noch bekannt gegeben
Kursleitung: Dorit Grabner-Schulz, Hebamme
Anmeldung: Tel.: 0791 491813, d.grabner-schulz@gmx.de

Geburtsvorbereitungswochenende mit Partner 06. - 08.03.2020
Freitag, 06.03.2020 Frauenabend 18:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 07.03. und Sonntag, 08.03. mit Partner/Begleitung 09:00-14:30 Uhr
Kosten Partner 90 €
Kursleitung: Nadine Silotto, Hebamme
Anmeldung:storchentante78@gmx.de

Geburtsvorbereitungskurs
Kursbeginn: Montag, 27.04.2020 bis 27.05.2020 jeweils montags 19:00 - 21:00 Uhr
Partnerabende: werden noch bekannt gegeben
Kursleitung: Dorit Grabner-Schulz, Hebamme
Anmeldung: Tel.: 0791 491813, d.grabner-schulz@gmx.de

Geburtsvorbereitungskurs
Kursbeginn: Montag, 08.06.2020 bis 20.07.2020 jeweils montags 17:30 – 19:30 Uhr
Partnerabende: werden noch bekannt gegeben
Kursleitung: Antonia Söll, Hebamme
Anmeldung:antonia.soell@web.de

 

Kurs III/2020  14.09.20 – 21.10.20
Kurstermine jeweils Montags von 19.00 – 21.00Uhr
Partnerabende 5.10.20 und 12.10.20
Letzter Kursabend am Mittwoch 21.10.20
Kursanmeldung: Dorit Grabner-Schulz, Tel.: 0791/491813, e-mail: d.grabner-schulz@gmx.de

Kurs I/2021  18.01.21 – 01.03.21
Kurstermine jeweils Montags von 19.00 – 21.00Uhr
Partnerabende 15.02.21 und 22.02.21
Kursanmeldung: Dorit Grabner-Schulz, Tel.: 0791/491813, e-mail: d.grabner-schulz@gmx.de

Kurs II/2021  19.04.21 – 26.05.2021
Kurstermine jeweils Montags von 19.00 – 21.00 Uhr
5.5. + 26.05.  Mittwochs
Partnerabende 10.05.21 und 17.05.21
Kursanmeldung: Dorit Grabner-Schulz, Tel.: 0791/491813, e-mail: d.grabner-schulz@gmx.de

Kurs III/2021 13.09.21 – 20.10.2021
Kurstermine jeweils Montags von 19.00 – 21.00Uhr
22.09. + 20.10. Mittwochs
Partnerabende 11.10.21 und 18.10.21
Kursanmeldung: Dorit Grabner-Schulz, Tel.: 0791/491813, e-mail: d.grabner-schulz@gmx.de

Yoga für Schwangere

Die meisten Schwangeren wünschen sich eine natürliche Geburt im Anschluss an eine unkomplizierte Schwangerschaft. Yoga während der Schwangerschaft kann einen positiven Bezug zum eigenen Körper im Laufe der Schwangerschaft unterstützen.

Entspannende und meditative Übungen fördern den Aufbau der Bindung zu Ihrem ungeborenen Baby. Durch die Übungen werden die körperlichen Voraussetzungen für eine natürliche Geburt verbessert. Zudem ist die Kontrolle der Atmung, die auch während des Geburtsvorgangs eine entscheidende Rolle spielt, ein wichtiger Bestandteil.

Die Übungen und Bewegungsabläufe sind für Schwangere in jedem Trimester geeignet. Die Intensität ist individuell an jede Teilnehmerin anpassbar.
Bestandteile:

  • Meditation
  • Atemübungen
  • Aufwärmübungen
  • Körperstellungen
  • Entspannung

Nächster Kursstart 24. März 2020

Anmeldung: bei Sara Gomaa unter Tel.: 0176 56581159, sara.garudayoga@gmail.com
Kursort: Wohnheim, EG, Raum 06, hier finden Sie die Wegbeschreibung
Kursgebühr: 110€ pro Person, Bezahlung Kursgebühr am ersten Kurstermin. (Teil-)Erstattung je nach Krankenkasse möglich.

Haptonomie

Die Haptonomie ist eine Methode, die es den werdenden Eltern ermöglicht, durch Berührung schon sehr früh mit ihrem ungeborenen Kind in Kontakt zu kommen. Durch die Wahrnehmung des Kindes im Bauch der Mutter wächst das Körpergefühl der Mutter, die Geburt wird erleichtert und eine frühe Bindung wird unterstützt.

Den Vätern bietet die Haptonomie eine Möglichkeit, am Erlebnis Schwangerschaft intensiv teilzuhaben. Die haptonomische Begleitung ist eine Einzelbegleitung des Paares in ca. 14-tägigem Rhythmus ab der 20. Schwangerschaftswoche.

Dieses Angebot steht voraussichtlich wieder ab Herbst 2019 zur Verfügung.

Ort: Wohnheim Erdgeschoss, Raum 6, hier finden Sie die Wegbeschreibung
Kosten und Termine: in Absprache mit Hebamme Adelheid Jehle unter Tel.: 0151 28994528

Säuglingspflegekurs für werdende Eltern

Viele Eltern möchten ein Umfeld einrichten, in dem sich ihr Kind natürlich und gesund entwickeln kann. In diesem Kurs werden Möglichkeiten besprochen, wie diese Voraussetzungen geschaffen werden können. Körperpflege, Kleidung und Schlafverhalten basierend auf der Entwicklung und den Bedürfnissen des Säuglings in den ersten Wochen sind dabei wichtige Themen. Weiterhin werden praktische Übungen zum Wickeln, Baden und Anziehen durchgeführt.

Bitte Schreibsachen mitbringen. Anmeldung möglichst früh in der Schwangerschaft ist förderlich.

Kursleitung: Leslie Raichle, Hebamme Entbindungsstation H 3.2

Termine 2020

  • 24. - 25. Januar:
    Freitag 18:00 - 21:00 Uhr, Samstag 09:00 - 12:00 Uhr
  • 20. - 21. März:
    Freitag 18:00 - 21:00 Uhr, Samstag 09:00 - 12:00 Uhr
  • 29.05./30.05.2020       freitags 18:00-21:00 h, samstags 09:00-12:00 h    AUSGEBUCHT
  • 10.07./11.07.2020        freitags 18:00-21:00 h, samstags 09:00-12:00 h
  • 25.09./26.09.2020       freitags 18:00-21:00 h, samstags 09:00-12:00 h
  • 13.11./14.11.2020         freitags 18:00-21:00 h, samstags 09:00-12:00 h

Weitere Zusatztermine sind möglich
Falls ihr präferierter Kurs bereits ausgebucht ist und Ihnen eine Teilnahme sehr am Herzen liegt, dann melden Sie sich bitte telefonisch. Ggf. lässt sich auch individuell eine Lösung finden.

Anmeldung: bei Leslie Raichle unter Tel.: 0160 2290686, l.raichle@web.de
Kursort: Wohnheim, Erdgeschoss, Raum 6, hier finden Sie die Wegbeschreibung
Kursgebühr: Einzelperson: 90,00 Euro, Paare: 120,00 Euro. (Teil-)Erstattungen der Kosten je nach Krankenkasse möglich.

Stillvorbereitung

Der Kurs richtet sich an werdende Mamas, gerne auch mit Partner oder zusammen mit einer nahe stehenden Person, die Sie am Beginn der Stillzeit begleiten und unterstützen möchte.

Themenschwerpunkte sind Grundlagen für die ersten Schritte bei Stillbeginn, wie Stillhäufigkeit, Stillposition, Ernährung in der Stillzeit! Auch Zeit für Fragen und Gespräche ist eingeplant

Sowohl die individuelle Einzelberatung als auch die Teilnahme an einem Kurs ist möglich.

Nähere Informationen erteilt Hebamme Nadine Silotto, Kontakt: storchentante78@gmx.de

Stillhotline

Bei akuten Stillproblemen und Krisensituationen steht unter der Telefonnummer 0791 753-4630Tag und Nacht eine Hebamme oder Kinderkrankenschwester als Ansprechpartnerin für Mütter zur Verfügung.

Von der Muttermilch zur festen Nahrung oder Beikost

Fingerfood statt Brei - In diesem Kurs geht es um die schrittweise Entwöhnung von Milch hin zu fester Nahrung, auch unter baby-led weaning bekannt. Das ist eine Alternative zur klassischen B(r)eikosteinführung.
Immer mehr Eltern gehen das Thema Beikost spielerisch an und verzichten dabei gänzlich auf pürierte Babynahrung. Die Babys entscheiden was und wie viel sie essen möchten. Gestillt wird weiterhin nach Bedarf. Sie bieten Ihrem Baby eine Auswahl an nahrhaftem Fingerfood an, das für sein Alter geeignet ist.

Das gibt Ihrem Baby die Möglichkeit, Nahrungsmittel allein kennen zu lernen. Das bedeutet, dass es von Anfang an mit verschiedenen Nahrungsstrukturen zurechtkommt. Auch Großeltern sind herzlich willkommen.
Für diesen Kurs kooperieren wir mit der Ökokiste Hof Engelhardt und möchten uns auf diesem Weg herzlich bedanken.

Altersgruppe: Für Babys zwischen 4-6 Monaten
Sowohl die individuelle Einzelberatung als auch die Teilnahme an einem Kurs ist möglich.
Nähere Informationen erteilt Hebamme Nadine Silotto, Anfragen an die Adresse: storchentante78@gmx.de

Rückbildung

Die während einer Schwangerschaft besonders beanspruchte Muskulatur des Bauch-, Rücken- und Beckenbodenbereichs wird in diesem geschlossenen Kurs durch gezielte Übungen gekräftigt. Voraussetzung für ein aktives Training ist die bewusste Wahrnehmung dieser Bereiche, insbesondere des Beckenbodens. Das Erlernen einfacher Entspannungsmethoden gehört ebenso zum Inhalt dieses Kurses wie die Vermittlung von beckenbodenschonendem Verhalten im Alltag.

Die Rückbildungskurse finden bei uns ganzjährig statt. Sie sind ohne Kinder konzipiert.

Die nächsten Kurse starten wie folgt:  

  • Rückbildung Februar 1
    Start: 18.02.2020, jeweils dienstags 10:30 - 12:00 Uhr (7x)
  • Rückbildung Februar 2
    Start: 18.02.2020, jeweils dienstags 12:15 - 13:45 Uhr (7x)
  • Rückbildung Juni
    Start: 08.06.2020, jeweils Montag Abend 19:45 - 21:15 Uhr (7x)

Kursleitung: Antonia Söll, Hebamme
Anmeldung: bei Frau Söll via E-Mail: antonia.soell@web.de 
Kursort: Wohnheim Erdgeschoss, Raum 6, hier finden Sie die Wegbeschreibung
Kursgebühr: Übernahme durch die Krankenkasse

Pflegerische Elternberatung

In der Kinderklinik des Diakonie-Klinikums wird regelmäßig eine pflegerische Elternberatung für Babys und Kleinkinder im Alter bis zu 3 Jahren angeboten. Sie findet immer am 1. und 3. Mittwoch im Monat, jeweils von 16 bis 18 Uhr in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Diakonie-Klinikums statt.
Eine erfahrene Kinderkrankenschwester nimmt sich Zeit für Eltern und Kind. Ihr Ziel ist, die Eltern in ihren Kompetenzen zu stärken, damit die körperliche und seelische Gesundheit zu fördern und Krankheiten zu verhüten. Mögliche Themen sind Fragen rund um die Ernährung von Säugling und Kleinkind, Schlafprobleme, Basiswissen über die Haut-, Körper- und Zahnpflege und Pflege eines kranken Kindes, Umgang mit unruhigen Babys und entwicklungsfördernder Umgang.

Die Eltern brauchen keine Überweisung, keine Versicherungskarte und müssen nichts bezahlen, denn die Elternberatung wird aus Spenden finanziert.
Um Anmeldung wird gebeten!

Anmeldung: bitte unter Tel.: 0791 753-4507 (Kinderambulanz) oder via E-Mail an Frau Mooz (barbara.mooz@diakoneo.de) oder Frau Denner (hannelore.denner@diakoneo.de)
Kursort: Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, 1. OG, Zimmer Nr. H 103
Kursgebühr: Kostenfrei, die Elternberatung wird über Spenden finanziert

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Der Kurs „Erste Hilfe bei Kindern“ spricht Eltern, Großeltern, Erzieher und andere Personen an, die mit Kindern leben und arbeiten. Er behandelt Notfallsituationen, in die Kinder geraten können. Dabei wird anhand von praktischen Beispielen alles Wissenswerte zu diesem Thema vermittelt.

Selbstverständlich werden auch individuell Fragen beantwortet. Die verschiedensten Themenbereiche wie Vergiftungen, Atemnot, Insektenstich, verschluckte Fremdkörper, Beinahe-Ertrinken, Stromunfälle usw. werden angesprochen. Die Teilnehmer sollten nach dem Kurs in der Lage sein, eine Situation richtig einzuschätzen und entsprechend zu handeln. Es werden lebensrettende Sofortmaßnahmen wie Herzmassage und Wiederbelebung erlernt und geübt.

Termine 2020:

  • Mittwoch, 08. Januar, 19:00 - 22:00 Uhr (ausgebucht)
  • Mittwoch, 11. März, 19:00 - 22:00 Uhr (ausgebucht)
  • Mittwoch, den 13.05.2020
    Mittwoch, den 15.07.2020

Kursleitung: Iris Seiler, Kinderkrankenschwester und
Tanja Siegle, Kinderkrankenschwester
Anmeldung: bei Frau Reussel-Distler
unter Tel.: 0791 753-2047 oder
via E-Mail: nadine.reussel-distler@diakoneo.de
Kursort: Wohnheim Erdgeschoss, Raum 6, hier finden Sie die Wegbeschreibung
Kursgebühr: 20,00 €, Partnerpreis: 30,00 €