image

Die Klinische Sozialarbeit und Pflegeüberleitung besteht aus einem Team für die stationäre und einem Team für die ambulante Nachsorge und bietet allen Patienten soziale Beratung und Unterstützung mit Informationen und Maßnahmen während und nach dem Klinikaufenthalt. Die Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

mehr lesen

Carmen Betzler team photo
Leitung Team Klinischer Sozialdienst

Dipl.-Soz.päd. (FH) Carmen Betzler

Wir unterstützen Sie gerne bei allen Problemen oder Fragen, die im Zusammenhang mit einer Krankheit oder einem Unfall auftreten können, während des Klinikaufenthaltes oder bei Fragen, die nach dem Klinikaufenthalt auf Sie zukommen können. Sie können sich direkt an uns wenden oder Kontakt über die Station mit uns aufnehmen.

Die Leistungen des Teams „Klinische Sozialarbeit und Pflegeüberleitung“ stehen Ihnen im Diakonie-Klinikum kostenlos zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch mit Ihren ganz persönlichen Fragen an uns wenden.

weniger lesen

Stationäre Nachsorge

Das Angebot des SozialdienstesStationäre Nachsorge

Soziale Beratung und Unterstützung für Informationen und Maßnahmen während und nach dem Klinikaufenthalt.

  • Haben Sie Fragen zur Kranken-, Pflege- oder Rentenversicherung, zum Schwerbehindertengesetz oder anderen Sozialgesetzen?
  • Wird für Sie eine Rehabilitation eingeleitet?
  • Nach einer Operation, nach einer Chemotherapie oder Bestrahlung?
  • Benötigen Sie Information und Beratung zu den onkologischen Zentren?
  • Geht es um Entscheidungen in Bezug auf Hospizaufenthalt, Kurz- oder Langzeitpflege,
  • Tages- oder Nachtpflege?
  • Benötigen Sie für sich oder Ihr Kind einen Schwerbehindertenausweis?
  • Benötigen Sie eine Haushalts- und Familienhilfe?
  • Haben Sie Fragen in Bezug auf eine Generalvollmacht, eine gesetzliche Betreuung oder eine Patientenverfügung?
  • Benötigen Sie hilfreiche Informationen von Beratungsstellen zum Thema Sucht, Ehe und Familie, Gewalt oder zu Selbsthilfegruppen?

Ambulante Nachsorge

Das Angebot der ÜberleitungspflegeAmbulante Nachsorge

„Wie geht es nach dem Klinikaufenthalt weiter...?“

Die Überleitungspflege findet mit Ihnen praktische Lösungen für zu Hause:

  • Hilfsmittel (Pflegebett, Rollator, Sauerstoffgerät, Nachtstuhl, Rollstuhl, Infusionstherapie, Ernährungspumpe, etc.)
  • Ambulante Pflegedienste (nach Wahl)
  • Hausnotruf
  • Haus- und Nachbarschaftshilfe
  • Vermittlung zu ehrenamtlichen Hilfsorganisationen
  • Hilfestellung bei Antragstellung auf Pflegestufe
  • Wir beraten und organisieren für Sie!

 Team Sozialarbeit und Patientennachsorge 

Carmen Betzler team photo
Stefanie Groß team photo
Markus Metzger team photo
Birgit Fahrbach team photo
Ulrike Rau team photo
Ute Karle team photo

 Team Überleitungspflege 

Birgit Pfeiffer team photo
Karin Barthelmeß team photo

download