Klinikumsleitung

Das Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall ist ein Haus der Zentralversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit 492 Planbetten in 23 Kliniken und Instituten. Wir führen eine kooperative Partnerschaft mit dem Klinikum Crailsheim.

Wir bieten den Patienten fachgerechte und individuelle Hilfe. Dies geschieht durch eine patientenorientierte Medizin, ganzheitliche Pflege und Versorgung. Hochentwickelte Medizintechnik wird sinnvoll in Diagnostik und Therapie eingesetzt.

Jährlich werden im Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall ca. 26.000 Patientinnen und Patienten stationär (zuzüglich über 1000 Neugeborene) und über 46.000 ambulant behandelt. Rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im ärztlichen Dienst, Pflegedienst, in den Funktionsdiensten, im Wirtschaftsdienst, in Medizin, Technik, Verwaltung und Seelsorge tätig.

Eine hohe Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns wichtig: als akademisches Lehrkrankenhaus mit eigener Krankenpflegeschule sowie einer umfangreichen Fort- und Weiterbildung.

 Unsere Klinikleitung 

Michael Kilb team photo
Georg Schmitz team photo
Lothar Jahn team photo
Dorothea Lehmann team photo