LebenslaufProf. Dr. med. Alexander Bauer

Prof. Dr. med. Alexander Bauer

Qualifikationen:

-Facharzt für Innere Medizin

-Facharzt für Kardiologie

-Zusatzqualifikation interventionelle Kardiologie (DGK)

-Zusatzqualifikation spezielle Rhythmologie (DGK)

-Zusatzqualifikation aktive Rhythmusimplantate (DGK)

 

Beruflicher Werdegang:

1988-1995
Studium der Humanmedizin an der Philips Universität Marburg und an der Ruprecht Karls Universität Heidelberg

1997
Promotion zum Thema „Differentielle Effekte von d-Sotalol in normalem und infarziertem Myokard“ (Uniklinik Heidelberg, Abteilung Kardiologie, Angiologie und Pulmologie)

1995-2001
Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Kardiologie, Angiologie und Pulmologie der Universität Heidelberg (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Wolfgang Kübler)

2001 bis 2003
post doctoral fellow am Department of Cardiology, Johns Hopkins University, Baltimore, MD, USA (Direktor: Prof. Dr. Eduardo Marban, PI: Prof. J. Kevin Donahue) im Rahmen eines Stipendiums der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Mai 2003
Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Kardiologie der Universität Heidelberg (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Hugo Katus)

Januar 2005
Anerkennung zum Facharzt Innere Medizin

2005
Oberarzt der Klinik Kardiologie, Angiologie und Pulmologie, Universität Heidelberg

Februar 2006
Venia legendi-Habilitation (Thema: Neue pharmakologische und gentherapeutische Konzepte zur Frequenz- und Rhythmuskontrolle bei Vorhofflimmern)

Januar 2007
Anerkennung zum Facharzt für Kardiologie

September 2008
Ernennung zum außerplanmäßigen Professor

Januar 2010
Ernennung zum Chefarzt Kardiologie/kardiale Elektrophysiologie am Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall und Klinikum Crailsheim

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • Arbeitsgruppe Arrhythmie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • European Heart Rhythm Association
  • European Society of Cardiology

Gutachtertätigkeit für die folgenden Fachzeitschriften:

  • Heart Rhythm
  • Europace
  • European Heart Journal
  • European J of Heart Failure
  • Journal of Cardiovascular Electrophysiology
  • Clinical Research in Cardiology