image

Aktuelle Regelungen für Besuche im Klinikum

Analog zu den Corona-Verordnungen für Krankenhäuser und andere Pflegeeinrichtungen des Landes Baden-Württembergs gelten im Diak Klinikum aktuell folgenden Regelungen:

  • Besucher
    • Die Besuchszeiten sind von 14:00 bis 18:00 Uhr
    • Kinder unter 12 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen zu Besuchen kommen
    • alle Besuchenden benötigen einen aktuell gültigen negativen Schnelltest. Besucher*innen können sich ohne Vorlage einer Bescheinigung kostenlos in offiziellen Testzentren testen lassen. Es genügt eine Selbstauskunft der zu testenden Person gegenüber der Teststelle
       
  • Begleitpersonen für ambulante und stationäre Patienten
    • Zutritt unabhängig vom Immunisierungsstatus
    • Keine Testung erforderlich, Symptomfreiheit muss bestehen
    • Begleitpersonen in den Sprechstunden sind möglich
    • Der Schnelltest für Begleitpersonen wird vom Gesetzgeber leider nicht übernommen

Von den Regelungen ausgenommen ist der sensible Bereich der Geburtshilfe, deshalb gelten hier folgende Regelungen:

  • Alle Frauen, Begleitpersonen und Besucher brauchen einen negativen Schnelltest.
  • Es kann weiter nur eine Begleitperson mit zur Geburt kommen, diese kann ggf. im Lauf des Tages wechseln.
  • Es dürfen innerhalb der Besuchszeiten zwei Besucher pro Tag auf Wochenstation kommen.
  • Bei ambulanten Patientinnen darf wieder eine Begleitperson mitkommen, allerdings nur bis in den Wartebereich, nicht zur Untersuchung.

Hygieneregeln:

  • Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske - dies gilt für Patient*innen  sowie Besucher*innen während des gesamten Aufenthalts auf dem Klinikgelände und im Klinikgebäude, sowie auch in den Patientenzimmern
  • Desinfizieren Sie vor und nach jedem Besuch Ihre Hände
  • Halten Sie den Abstand von 1,5 m durchgehend ein
  • Besucher*innen mit Krankheitssymptomen, wie z.B. Fieber oder Erkältungszeichen erhalten keinen Zutritt!