Bestandene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung

Glückwunsch Andrea Reber! Mit der zweijährigen Weiterbildung zur Pflegedienstleitung in Einrichtungen der Pflege und für ältere Menschen wird Andrea Reber zukünftig das gesamte Klinikum aber vor allem ihr Team der Neurologie unterstützen. Mit Ihrem Schwerpunkt: Kollegiale Beratung, kann sie sich hervorragend in die Teamentwicklung , New Work und in die Leanhospital-Bewegung des Krankenhauses einbringen. Die Idee und Realisierung für ihren neuen Schwerpunkt kristallisierte sich während der intensiven Weiterbildungszeit heraus. „Die Möglichkeiten, die mir durchs Unternehmen und von meiner Leitung für und nach der Fortbildung gegeben wurden, sind super! Das war ein totaler Mehrgewinn für mich, mit anderen Leitungskolleg*innen interessante Themen über unseren normalen Tellerrand hinaus zu bearbeiten. Das nun weitergeben zu können, darauf freue ich mich sehr,“ meint die erfahrene Pflegefachkraft, die sich schon seit mehr als 27 Jahren im Schwäbisch Haller Diak einbringt. Pflegedirektorin Dorothea Lehmann und Pflegedienstleitung Mathias Gehringer freuen sich zusammen mit Andrea Reber über den neuen Spirit.

weitere Bilder