Über uns

Unser Ziel ist es, die Mitarbeitenden unseres Klinikums für die ethische Dimension ihres Handelns zu sensibilisieren und den Gästen dieser Abende Informationen anzubieten, die für eine Entscheidungsfindung in schwierigen Fragen hilfreich sein können.

Themenvorschläge von Seiten der Mitarbeitenden sind uns sehr willkommen.

 Ihre Ansprechpartner 

Helmut Harr team photo
Gerd Steffen team photo
Hans-Martin Bauer team photo

Alle Mitglieder des MEAK

  • Doris Albrecht, Pflegedienstleitung
  • Stefanie Keßler, Pflegedienstleitung
  • Hans-Martin Bauer, Pfarrer, Krankenhausseelsorge, ev.
  • Dr. Helmut Harr, Chefarzt Klinik für Psychosomatische Medizin
  • Gabriele Hüben-Rösch, Pastoralreferentin, Krankenhausseelsorge, kath.
  • Bärbel Koch-Baisch, Oberin, Pfarrerin, Seelsorge, ev., Aus-/Fort-/Weiterbildung
  • Ute Karle, Sozialarbeit und Patientennachsorge
  • Dorothee Krauß, Fachkrankenschwester, Intensivmedizin
  • Gabriele Pflugfelder, Kinderkrankenschwester, Klinik für Chirurgie
  • Klaus Häußler, Klinikseelsorger, ev.
  • Gerd Steffen, Arzt für Neurochirurgie
  • Dr. Wolfgang Ullrich, Oberarzt, operative Intensivmedizin
  • Christina Schwarz, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
  • Holger Weingärtner, Krankenpfleger/Stationsleitung, Klinik für Urologie

In beratender Funktion

  • Gerhard Franzkowiak, Notar, Schwäbisch Hall
  • Hans-Ulrich Gruber, Oberarzt, Anästhesie
  • Barbara Heckmann, Oberärztin, Neurologie

Sämtliche Mitglieder des MEAK haben in Fragen zur Klinischen Ethik eine qualifizierte Schulung absolviert.