image

Neurologische Diagnostik

Der Funktionsbereich der Neurologischen Klinik ist geprägt durch ein breites Spektrum an Untersuchungen dieses besonderen Fachbereiches, abgestimmt auf die speziellen Kliniken unseres Hauses.

Zu den regelmäßigen Untersuchungen, die von den Mitarbeitern des Pflegedienstes durchgeführt werden, gehören z. B. das Schreiben von EEG`s bei Patienten jeglichen Lebensalters vom Säugling bis zu den erwachsenen Patienten sowie das Schreiben von Langzeit-EEG`s und Video-EEG, der gesamte Bereich der neurographischen Diagnostik der sensibel evozierten Potentiale (MEP, SSEP, VEP, AEP), Minimentel-Test, DemTect-Test, Uhrentest, Test von Riechen und Schmecken, autonome Untersuchungen am Kipptisch, Elektronystagmogramm plus Kalorik und die Assistenz und Überwachung von Patienten bei der Doppler Sonographie.

Mit jährlich mehr als 5.000 Untersuchungen in diesem speziellen Funktionsbereich ist es uns wichtig, die Untersuchungsergebnisse mit einem hohen Maß an Einfühlungsvermögen für unsere Patienten zu erzielen.

 Ihr Ansprechpartner 

Gerhard Wieland team photo