image

Im Gynäkologischen Krebszentrum am Diakoneo in Schwäbisch Hall behandeln wir alle bösartigen Erkrankungen der Gebärmutter, des Gebärmutterhalses, des Eierstocks und des äußeren Genitales. Seit 2010 sind wir nach DIN ISO 9001 durch die Deutsche Krebsgesellschaft sowie die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe zertifiziert.

mehr lesen

Andreas Rempen team photo
Chefarzt

Prof. Dr. med. Andreas Rempen

Gynäkologische Krebserkrankungen sind schwerwiegend und erfordern einen ganzheitlichen Behandlungsansatz. Deshalb liegt uns nicht nur Ihre medizinische Betreuung am Herzen. Wir kümmern uns auch um Ihre psychischen Bedürfnisse und unterstützen Sie und Ihre Angehörigen dabei, mit der Diagnose umzugehen. Hierfür stehen uns erfahrene Psychoonkologinnen, Klinikseelsorger, der Sozialdienst und eine Kollegin mit Erfahrung in der Komplementärmedizin zur Seite. Mit unseren unterstützenden Angeboten möchten wir Ihnen während der Therapie beiseite stehen.

Wir sind auch Ansprechpartner der niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen, mit denen wir in enger Kooperation stehen. Als zertifiziertes Zentrum können wir Ihnen die Teilnahme an innovativen Studienprogrammen anbieten.

Das Gynäkologische Krebszentrum ist zertifiziert nach DIN ISO 9001

Durch ihr Zertifizierungssystem möchte die Deutsche Krebsgesellschaft die Betreuung onkologischer Patienten verbessern und ihnen in jeder Phase ihrer Erkrankung eine Behandlung ermöglichen, die sich an hohen Qualitätsmaßstäben orientiert. Basis dieses Systems sind die zertifizierten Zentren. Unserer „Gynäkologischer Krebszentrum Hohenlohe“ gehört dazu. Die Zentren müssen bei jährlichen Überprüfungen (Audit) vor Ort nachweisen, dass sie die fachlichen Anforderungen für die Behandlung einer Tumorerkrankung erfüllen und zudem über ein etabliertes Qualitätsmanagementsystem verfügen. Das gesamte Zertifizierungssystem und somit auch die Durchführung der Audits werden durch das unabhängige Institut OnkoZert betreut.

weniger lesen

Unser Team / Behandlungspartner

News & Veranstaltungen

Krebs nimmt sich keine Corona-Pause

Aktuelle Berichterstattungen, nach denen über 50.000 Krebsbehandlungen wegen Corona abgesagt oder verschoben wurden, führen bei vielen…

Zehn Jahre in Folge Top-Mediziner in der Focus-Ärzteliste: Professor Dr. Andreas Rempen erneut ausgezeichnet.

Die jüngste FOCUS-Ärzteliste attestiert Chefarzt Professor Dr. Andreas Rempen zum zehnten Mal in Folge eine Top-Leistung im Bereich…

Wir sind für Sie da

 Sekretariat 

Sekretariat Gynäkologisches Krebszentrum Hohenlohe photo

Sprechstunden

Montag 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

Überweisung erforderlich:
Gesetzlich Krankenversicherte benötigen eine Überweisung von Ihrem Gynäkologen.